Jedes Brot bio.

Auf den ersten Blick sehen unsere Brote sehr verschieden aus, aber eines haben sie gemeinsam – vom Burgenländer bis zum Dinkelvollkorn: sie alle sind bio, vegan, laktosefrei und ohne Ei. Dafür aber aus echtem Natursauerteig.
martinauer_diroma_oben

DI.RO.MA

Seine wichtigsten Zutaten trägt dieses Brot bereits im Namen. Dinkel, Roggen und Malz.
martinauer_franciscus_2

Franciscus 2.0

Ein Brot mit Ecken und Kanten. Leichter aufzuschneiden und zu teilen. Wenn man das denn möchte.
auer_bio-rosegger_oben-neu

Rosegger

Haferflocken und Sonnenblumenkerne gehören zusammen. Dem Geschmack zuliebe.
martinauer_burgenländer_oben

Burgenländer

Ein Brot, das überall und zu allem schmeckt. Gern gegessen von Eisenstadt bis Bregenz.
martinauer_evi_oben-neu

EVI

Ein Klassiker ohne Starallüren. Und dank vorgekochter Maische auch sehr bekömmlich.
auer_jägerstollen_oben

Jägerstollen

Schmeckt unterwegs genauso gut wie zuhause. Und passt in jede Jausendose. Zufall?
martinauer_ruetting_oben-neu

Rütting

Kümmel, Fenchel und Koriander schmecken sehr gut miteinander. Wissen wir aus Erfahrung.
auer_landbrot_oben_neu

Landbrot Laib

Natürlich kommt es nicht auf die Größe an, aber es ist trotzdem sehr beeindruckend.
martinauer_naturbrot_oben_neu

Naturbrot

So sieht es aus, wenn man die Natur in eine Kastenform und dann in den Ofen steckt.
martinauer_roggenpur_oben

Roggen pur

Weniger ist oft mehr. Darum roggen wir die Backstube manchmal nur mit … richtig … Roggen!
martinauer_toskana_oben_neu

Toscana

Hier der Beweis: Wir können auch mediterran. Mit Weizenmehl und einem Schuss Olivenöl.
martinauer_steirer_oben_neu

Steirer

Sieht super aus, schmeckt aber noch besser. Das könnte auch am Weizengraham liegen.
martinauer_alpenspitz_oben

Alpenspitz

Von außen betrachtet sind alle guten Dinge drei. Innen sieht’s dann wieder anders aus.
martinauer_landbrotwecken_oben

Landbrot Wecken

Von diesem Brot können sich alle eine Scheibe abschneiden. Es ist ein Universalgenie.
auer_herzbrot_oben

Herzbrot

Von außen sieht es zwar nicht aus wie ein Herz, aber es zählen doch die inneren Werte.
martinauer_jausenbrot_oben

Jausenbrot

Perfekt für die wohlverdiente Jause. Schon das Frühstück kann eine wohlverdiente Jause sein!
martinauer_dinkelvollkorn_oben

Dinkelvollkorn

Ja, das tägliche Brot kann auch anders. Zum Beispiel ohne Weizenmehl und Gewürze.
martinauer_low_carb

Low Carb Bread

Weniger ist oft mehr. Nicht so bei diesem Brot. Da sind echt nur 19 Prozent Kohlenhydrate drin.
martinauer_buchweizen_kartoffelmehl_glutenfrei

Glutenarme Brote

Heißt es Glut’n oder Glutähn? Bei diesem Brot ist das egal – es ist nämlich nichts davon drin.
Impressum
Auer Brot GmbH
Dietrichsteinplatz 13, 8010 Graz,
Tel. 0043 316 8040
www.martinauer.at, office@martinauer.at

UID-NR. ATU 15845904,
Firmenbuch-Nr. 63195 i

Konzeption, Design und technische Umsetzung
moodley brand identity
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine
Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten
Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.